Home|Volltext-Suche|Sitemap|Kontakt |Impressum
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Bildende Kunst
Literatur
Musik
Preise und Stipendien
Komponistenportraits
Verzeichnis aller Komponisten
Komponisten-Suche
Tonkünstlervereinigun- gen
Symphonieorchester
Formationen / Solisten
Museen / Gedenkstätten
Künstlerhäuser / Begegnungsstätten
Musikvereine
Tonträgerhersteller
Musikfestivals
Bamberger Gitarrentage
Bayreuther Barock
Bayreuther Festspiele
Bayreuther Studiokonzerte
Collegium Musicum - Schloss Pommersfelden
Ebracher Musiksommer
Frühling / Sommerserenaden in Schloß Seehof
Hundshauptener Schloßkonzerte
Junge Meisterpianisten
Mitwitzer Schloßkonzerte
Musiksommer Obermain
Osterfestival Bayreuth
Pegnitzer Sommer Konzerte
Rosengarten-Serenaden
Tage Alter Musik
Tage der Neuen Musik
Zeit für Neue Musik
Kulturkalender
Preise und Stipendien
Blickpunkt Kultur
Kulturforum
Kulturlinks

Bayreuther Klavierfestival




Das „Bayreuther Klavierfestival“ wurde für die unvergleichliche Atmosphäre und Akustik des Steingraeber Hoftheaters gegründet. Im Zentrum des jungen Festivals stehen hochkarätige Pianisten am neuen Konzertflügel E-272 von Steingraeber & Söhne Bayreuth.


Zum Auftakt des 6. Bayreuther Klavierfestivals erwartet das Publikum eine ganz besonderere Künstlerin: Die weltweit gefeierte Pianistin Ewa Kupiec gastiert mit Werken von Schubert und Chopin im Kammermusiksaal des Steingraeber Hauses.

Auf eine Reise der ganz besonderen Art nimmt die Bayreuther Hof Musique unter der Leitung von Irene Hegen und das Ensemble „flauto con bassi“ mit: Im Rahmen des Symposions der Universität Bayreuth „Wilhelmine von Bayreuth – das kulturelle Erbe der Markgräfin“ findet im Rokokosaal ein Kammerkonzert ganz im Stile der Rokokozeit statt.

Zwei Abende mit einem neuen Programm der „Best of Beatles“ bringen ein Wiederhören mit den Frankfurter Hochschullehrern Bernhard Wetz und Stefanie Asal, die schon in den vergangenen Jahren bei restlos ausverkauften Kultkonzerten das Publikum im Steingraeber Hoftheater begeisterten.

Der Pianist und Hochschullehrer Prof. Jochen Köhler lässt den selten aufgeführten, zweistündigen Zyklus "Vingt regards sur l'Enfant Jesus" des Komponisten Olivier Messiaen in einem Gedenkkonzert zum Jubiläumsjahr erklingen. Musikalisch ist das klassisch strukturierte Werk sehr konkret, sogar leitmotivartig nachvollziehbar. Starke Kontraste in Tempo und Intensität führen in eine außerordentlich anregende musikalische Konzentration, die geprägt ist von Messiaens faszinierend farbenreicher Musiksprache mit hohem pianistischen Anspruch - er widmete das Werk der Pianistin Yvonne Loriod.

Nach seinem bejubelten Auftritt 2002 im Opernhaus Bayreuth tritt der französisch-zypriotische Weltstar Cyprien Katsaris mit einem ungemein vielschichtigen Programm auf: Werke von Leopold, Wolfgang und Franz Xaver Mozart sowie Schumann, Liszt, Chopin und Johann Sebastian Bach. Über Cyprien Katsaris ist in praktisch allen internationalen Standartwerken zu Pianisten und der Klaviermusik zu lesen, er ist „Künstler der Unesco für den Frieden“ (1997), er wurde mit dem „Verdienstorden des Staates Kamerun“ ausgezeichnet (1977) und zum „Ritter des Ordens für Kunst und Geisteswissenschaften“ (Frankreich 2000) ernannt. Des Weiteren erhielt er die „Medaille Vermeil der Stadt Paris“ (2001). Die berühmten Regisseure Claude Chabrol und Oskar-Preisträger François Reichenbach filmten Cyprien Katsaris während Konzertauftritten.



Bayreuther Klavierfestival

Klaviermanufaktur
Steingraeber & Söhne
Friedrichstr. 2
95444 Bayreuth
09 21/6 40 49
09 21/5 82 72
steingraeber@steingraeber.de
www.steingraeber.de


Preise

Wir graturlieren Horst Lohse, dem der E.T.A. Hoffmann-Preis der Stadt Bamberg verliehen wird!

Verstorben

Trauer um Horst Stein, der am 27. Juli 2008 verstorben ist.

News

Anmeldeschluss "Jugend musiziert"
Alte Vogtei Burgkunstadt
Doppeljubiläum Markgräfin Wilhelmine
Ausschreibung Förderpreis Stadt Coburg
6. Bayreuther Klavierfestival
Internationales Künstlerhaus: Neuer Stipendiatenjahrgang
3. Internationaler Violinwettbewerb Henri Marteau
Olivier Messiaen – Musik des Unsichtbaren

Neue Komponistenportraits

Tobias PM Schneid
Wolfram Graf
Helmut Bieler
Franz Möckl
Horst Lohse

Weitere Neueinträge

Tonkünstlerverband Hochfranken
Alte Vogtei Burgkunstadt
Bamberger Barockorchester
Tage Alter Musik
Musica Canterey Bamberg
Arcata-Ensemble der Musica Canterey Bamberg
Kammerchor der Musica Canterey Bamberg
Ebracher Musiksommer
Duo Bellini
Bamberger Domchor
Domkantorei Bamberg
Mädchenkantorei am Bamberger Dom
Collegium Musicum - Schloss Pommersfelden
Neue Musik in Bamberg
Tage der Neuen Musik
Tonkünstlerverband Kronach
Bayreuther Studiokonzerte
Tonkünstlerverband Bayreuth
Bayreuther Klavierfestival
Tonkünstlerverband Bamberg
Bayreuther Barock

Concerto Bavarese -
Fränkische Komponisten in Bayern2Radio

11.12.2008
Konzert für Flöte, Violoncello und Kammerensemble von Helmut Bieler, ab 0.15 Uhr