Home|Volltext-Suche|Sitemap|Kontakt |Impressum
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Bildende Kunst
Künstlerportraits
Index: K
weitere Werkabbildungen
Verzeichnis aller Künstler
Künstler-Suche
Künstlervereinigungen
Galerien
Kunstvereine
Museen
Kunst-/ Künstlerhäuser
Ausstellungsräume
Preise und Stipendien
Literatur
Musik
Kulturkalender
Preise und Stipendien
Blickpunkt Kultur
Kulturforum
Kulturlinks

Köditz, Ulrich

Werkauswahl
"Cancerous?"
2007, Öl auf Leinwand, 65x80 cm
 
"Nicht viel Federlesens! Wolf?"
2007, Öl auf Leinwand, 65x80 cm
Arbeitsgebiete: Grafik, Malerei, Zeichnung
Private Adresse
Rehleite 12
96479 Weitramsdorf
0 95 61/3 89 71
Zusätzliche Kontaktdaten
UlrichK17@gmx.net
http://www.ulrich-koeditz.de
Künstlerischer Werdegang
Biographie
1943
in Kulmbach geboren
1963
Abitur
1965-66
Studium Kunstgeschichte, Kunstdidaktik Universität Bayreuth (bei Prof. Dr. W. Böhm)
1966-69
Studium Malerei und freie Graphik, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg (Prof. F. Griebel und Prof. G. Voglsamer)
1969-70
Lehramtsklasse Kunst, München
1970-2005
Kunsterzieher in Coburg
Studienreisen u.a. nach Marokko, Ägypten, Indien, Nepal, Schottland, Island, USA
Arbeiten im öffentlichen Raum und Besitz
Stadt Kulmach
Stadt Bayreuth
Mainz, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Aschaffenburg, Kunstsammlungen Stadt Aschaffenburg
Coburg, Sparkasse
Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
seit 1969
wiederholte Beteiligungen an Gruppenausstellungen:
Bund fränkischer Künstler, Plassenburg, Kulmbach
Kunstverein Bayreuth, Neues Schloss Eremitage, Bayreuth
Kunstverein Erlangen, Schloss Pommersfelden
Kunstverein Coburg
Kunstverein Aschaffenburg, Schloss Johannisburg, Aschaffenburg
Auswahlbibliographie
C. Frank
Künstler in Oberfranken: "Ulrich Köditz: Schnecken werden Vision." In: Nordbayerischer Kurier, Festspielnachrichten, S. 32-33, 1982.
Weitere Informationen zu diesem Künstler
weitere Werkabbildungen